EnzymeLab

… das Blitz-Labor im PC.

Viele Enzymversuche sind hervorragend im Unterricht durchführbar:
Urease – Harnstoff; Katalase – Wasserstoffperoxid; Amylase – Stärke; Oxidasen – Phenole u.v.a.m.

Mit EnzymeLab untersucht man das Enzym Invertase, das Saccharose (engl: Sucrose) in Invertzucker (Fructose + Glucose) spaltet. Invertzucker kommt in Honig vor und wird in großen Mengen genutzt, um Süßigkeiten “schmelzig” zu halten.
Im Lab kann man pH-Wert, Temperatur und Substratkonzentration ändern und so Abhängigkeiten untersuchen. Außerdem werden drei verschiedene Inhibitoren angeboten, deren Effekt zu studieren ist. Somit kann man Optimierungen, Michaelis-Menten-Kinetik und Inhibitionstyp jeweils in einer Doppelstunde experimentell erkunden, was mit Realexperimenten nicht möglich ist.

Die 10 Seiten Material bieten einen problem-, praxis- und ergebnisorientierten Unterrichtsenwurf, eine Ergebnisübersicht (“Gutachten”), die Theorie zum Enzym und zur Kinetik sowie einige Quellenangaben.

EnzymeLabDu V2_2
EnzymeLab Gutachten

Zu den BiologyLabs bei sciencecourseware (seit 2017)