Über mich

Ich war bis 2015 Biologie- Mathematik- und Informatiklehrer an verschiedenen Gymnasien. Von 1997 bis 2003 leitete ich die Fachdidaktik Biologie der Universität Bonn (Biologielehrerausbildung). Seit vielen Jahren bin ich Mitglied im Biologenverband VBIO, seit den 90er Jahren Vorstandsmitglied im Landesverband NRW.  Seit 2017 bin ich Mitglied des Kreissynodalvorstandes im Kirchenkreis an Sieg und Rhein.

Auf dieser Website habe ich einige Produkte und Erfahrungen aus diesen Aktivitäten zusammengetragen: Unterrichtsmaterialien, Vortragsangebote, Ideen zur Biologiedidaktik.
Der Dialog zwischen Naturwissenschaft, Ethik und Religion liegt mir am Herzen. Gerade in der Biologie sind in den letzten Jahrzehnten viele bahnbrechende Erkenntnisse gewonnen worden, die direkt in unseren Alltag eingreifen und religiöse Vorstellungen berühren: Gentechnik,  Altern/Sterben, Evolutionstheorie, Gesundheitsmanagement (Enhancement), Intelligenz und Bewusstsein sowie Leihmütterschaft sind nur einige Beispiele.
Solche Erkenntnisse möchte ich einem allgemeinen Publikum nahe bringen und die ethischen und religiösen Fragen diskutieren, die damit verbunden sind. Dazu dienen die Vortragsangebote und ich hoffe, auch in einem Blog hier Kontakte zu knüpfen.

Im Januar 2021 wurde so viel über Homeschooling geschrieben und geredet, dass ich mich daran gemacht habe,
1. auch Mathematikvorschläge zu erarbeiten bzw. aus der Schublade zu holen und
2. eine eigene Website aufzubauen, die SchülerInnen direkt Zugang zu den Materialien zu bieten.
Beide sollen anregen, selbstständig (fast nur digital) Aufgaben zu bearbeiten oder kleine Forschungen durchzuführen.
https://homeschooling.azul-online.de

Schließlich quälte ich mich lange mit dem Problem herum, die tausenden von Bildern aus vielen Reisen zu organisieren und zu digitalisieren. Dazu mein Beitrag zu Lightroom.

Und neuerdings muss ich mich mit einem Hörgerät anfreunden. Das entpuppt sich als schwierig und die Informationslage ist katastrophal. Es gibt kein Forum zum Austausch von Erfahrungen wie für jede andere Geräteklasse. Dazu biete ich die Website
www.hoergeraete-nutzerportal.de
an. Schaut mal rein und beteiligt Euch.

Ich agiere als Privatperson ohne jede finanziellen oder sonstigen Verflechtungen zu Akustikern oder Hörgeräteherstellern.
Daher versuche ich alles, diese Website von äußeren Einflüssen frei zu halten.
Ich speichere keine Cookies und leite keine Daten an irgendwen weiter. Für die Inhalte von Seiten, auf die ich verweise, kann ich natürlich keine Haftung übernehmen. Es handelt sich konsequent um Bildungsangebote, von den ich ausgehe, dass sie dieselben strengen Maßstäbe ansetzen.


Angaben gemäß § 5 TMG:
Bertold Durst
An der Zickelburg 19
53604 Bad Honnef

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Bertold Durst
An der Zickelburg 19
53604 Bad Honnef

Rückmeldung – Kontakt

Leave this field blank
  • Auswählen
  • DidaktikerIn
  • LehrerIn
  • Schülerin
  • sonstiges Interesse