Bilder zeigen 2

Das Stichwort „Album“ auf dem iPad in einer Diskussion mit Freunden regte mich zu neuen Recherchen an. Diese ergaben folgende neue Lösung mit iPad und AppleT (+ iPhone):

  1. Diashow in Lightroom erstellen (mit Titeln, Start- und Endfolie, Randeinstellungen, Videoclips, Vertonung?)
  2. Als jpgs in einen Ordner exportieren. Alle Bilder bekommen neue Namen und sind in der Reihenfolge der Diashow durchnummeriert.
  3. Diesen über iTunes > Fotos  (Videos einschließen) auf iPad synchronisieren
  4. Auf dem iPad neues Album erstellen, alle Bilder des Ordners hinzufügen
  5. Diese haben nun die Reihenfolge der Diashow (Nummern von Lightroom im Dateinamen!); zu jedem Video liegt ein Startbild im Album an der richtigen Stelle, die Originale in „Videos“; die Start- und Endfolie liegen hinten.
  6. Im neuen Album kann man alle Bilder auswählen (kurz festhalten) und verschieben. Das geht nicht im originalen von iTunes synchronisierten Album!!
  7. Die Videos kann man aus ihrem Ordner ins neue Album hinzufügen, an die richtige Stelle ziehen, dann das Standbild löschen.
  8. iPad mit AppleTV im selben WLAN anmelden, per Airplay synchronisieren und bequem per Wisch vorführen.
  9. Jedes Bild ist zoombar, sogar die Videos!! Der Ton der Videos wird übertragen.
  10. Will man sich bei Freunden nicht mühsam über das Passwort im WLAN anmelden (auf AppleTV sehr lästig), kann man den Hotspot eines iPhones nutzen. Leider kann das iPad nicht gleichzeitig einen Hotspot aufbauen und diesen für Airplay nutzen.

Das hört sich recht kompliziert an, ist aber nach ein, zwei Testdurchgängen  sehr praktikabel und auch an fremden Fernsehern oder Beamern (mit HDMI) leicht durchgeführt.

Mein Weg zu Lightroom   Bilder importieren   Bilder zeigen 1   Lightroom-Katalog